Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Verhaltenskodex

    Wir verfolgen eine wertorientierte Unternehmensführung, welche den Interessen unserer Aktionäre und Arbeitnehmer verpflichtet ist. Zuverlässigkeit, Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Innovationsstärke, Integrität und Gesetzestreue sind Werte, an denen wir uns weltweit als führender Anbieter von Umformtechnik ausrichten. Insbesondere Rechtsfragen spielen eine zunehmend bedeutendere Rolle bei der Gestaltung unseres Geschäftsmodells. Bei der Beachtung von Recht und Gesetz sind wir konsequent und tolerieren keine Verstöße.

    Schmiergelder, Kartellabsprachen oder ähnliche Instrumente sind für uns keine Mittel um einen Auftrag zu erlangen. Lieber verzichten wir auf ein Geschäft und auf die Erreichung interner Ziele, als gegen Gesetze zu verstoßen.

    Alle Vorstände und Geschäftsführer, alle leitenden Angestellten und alle weiteren Arbeitnehmer müssen sich über die hohen Risiken bewusst sein, die ein Verstoß gegen Recht und Gesetz für die Schuler Gruppe und für sie persönlich haben kann. Der Vorstand der Schuler AG hat deshalb den nachfolgenden Verhaltenskodex verabschiedet, um Ihnen und Schuler zu helfen, Rechtsverstöße zu vermeiden und unserem exzellenten Ruf gegenüber Kunden, Behörden und der breiten Öffentlichkeit auch weiterhin gerecht zu werden.

    Dieser Kodex kann nicht jede mögliche Situation des beruflichen Alltags aufgreifen, stellt jedoch einen verbindlichen Leitfaden und Orientierungsrahmen für uns alle dar. Unsere von Offenheit und Fairness geprägte Unternehmenskultur verpflichtet jeden einzelnen Mitarbeiter, sich mit den für ihn relevanten Anforderungen auseinander zu setzen und die Beratungsangebote der Compliance-Abteilung wahrzunehmen.

    Lassen Sie uns auch auf diese Weise alles tun, um den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg der Schuler Gruppe weiterhin sicherzustellen.

    SCHULER AG - Der Vorstand




    Downloads
    Kontakt