Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    09.06.2020

    Prepaid-Lösung für Schuler Remote Service

    Mit einem maschinenunabhängigen Guthaben-Konto können Kunden technische Störungen nun noch schneller beseitigen lassen

    Den Remote Service der Schuler Hotline nutzen ohne vertragliche Bindung und bürokratischem Aufwand: Genau das macht die neue Prepaid-Lösung von Schuler möglich. Dabei erwerben die Kunden ein Paket mit 20 oder 50 Einheiten, das sie für alle registrierten Anlagen innerhalb der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen sieben und 17 Uhr flexibel verwenden können. Wertvolle Hilfe bei Störungen oder Wartungsmaßnahmen können Kunden so noch schneller und einfacher nutzen.

    „Wir haben unser Angebot erweitert und vereinfacht“, erklärt Dr. Martin Habert, der den Geschäftsbereich Service bei Schuler leitet. „Das spart unseren Kunden nicht nur Zeit, sondern reduziert auch Stillstände. Und Gelegenheitsnutzer können darüber hinaus richtig Geld sparen.“ Das Hotline & Remote Service Center von Schuler kann eine gesicherte Verbindung zu den Systemen aufbauen, Diagnosen durchführen und die meisten Fehler direkt beseitigen oder eingrenzen. Der Einsatz eines Technikers vor Ort ist dann oft nicht mehr nötig.

    Per Smartphone, Tablet oder PC können die Kunden über ein eigenes Internet-Portal ihr Guthaben jederzeit einsehen und neue Pakete hinzubuchen. Die Prepaid-Lösung ist sowohl für mechanische Pressen mit und ohne Servo-Antrieb als auch hydraulische Anlagen sowie für Automationskomponenten verfügbar.


    Kontakt