Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    28.07.2014

    Service erweitert sein Angebotsportfolio

    Auch für Druckguss-Maschinen bietet Schuler ab sofort Modernisierungen, Reparaturen, Inspektionen und Ersatzteile

    Bestimmte Bauteile wie etwa Zylinderblöcke für Pkw-Motoren, Getriebegehäuse oder Fahrwerks- und Karosseriestrukturteile werden mit Hilfe des Druckguss-Verfahrens hergestellt: Geschmolzenes Metall wird mit hoher Geschwindigkeit in eine Form geschossen und erstarrt dort zum Gussteil. Viele Automobilhersteller und Zulieferer auf der ganzen Welt setzen das Verfahren zur Massenfertigung ein. Ab sofort bietet der Schuler Service auch für solche Anlagen Modernisierungen, Reparaturen, Inspektionen und Ersatzteile an.

    Das Geschäftsfeld ist nicht neu: Bis zum Jahr 2007 hatte die Müller Weingarten AG, die inzwischen zu Schuler gehört, fast 30 Jahre lang Druckguss-Maschinen in den verschiedensten Baugrößen und Ausführungen hergestellt sowie instand gehalten. Insgesamt steht an den Schuler-Standorten in Esslingen und Waghäusel ein 170-köpfiges Expertenteam mit umfassendem Know-how und langjähriger Erfahrung mit hydraulischen Anlagen zur Verfügung. Diese werden mit umfangreichen Schulungsprogrammen kontinuierlich auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

    Auftrag von Premium-Automobilhersteller

    Inzwischen ist auch schon der erste Großauftrag da: Ein Premium-Automobilhersteller lässt derzeit von Schuler eine seiner Druckguss-Anlagen modernisieren. Auf der im Jahr 2001 von Müller Weingarten gelieferten Maschine werden Motorgehäuse, Integralträger und großflächige Karosserieteile produziert.

    Die Experten des Schuler Service können natürlich auch Druckguss-Anlagen aller anderen Marken und Baugrößen überholen, warten und instand setzen. Der Leistungsumfang reicht vom technischen Kundendienst einschließlich Anlageninspektionen, Sicherheitsüberprüfungen, präventiver Wartung, Instandsetzungen und Reparaturschweißen über die schnelle Lieferung und Installation von Komponenten und Zubehör bis hin zu vollumfänglichen Anlagenmodernisierungen und Funktionserweiterungen – wenn beispielsweise Verfahrensänderungen technische Anpassungen notwendig machen oder die bestehenden Kapazitäten nicht mehr ausreichen.

    Schuler bietet dabei alles aus einer Hand, die Kunden haben damit nur einen Ansprechpartner. Anlagen- und Prozessoptimierungen sowie individuelle Kundentrainings gehören ebenfalls zum Angebotsspektrum.
    Download

    Hier können Sie die Pressemappe zu dieser Meldung herunterladen:

    Kontakt