Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Anforderungen an die Automation

    Beschreibung

    Für eine optimale Auslegung der Automation ist die schwächere Magnetisierbarkeit der restaustenitischen Werkstoffgüten und die starke Materialverfestigung aller hochfesten Werkstoffe zu beachten.
    Einerseits muss auf eine perfekt abgestimmte Doppelplatinenerkennung Wert gelegt werden, andererseits ist – bei allen Automationskomponenten die Prozesskräften ausgesetzt sind – auf eine ausreichende Dimensionierung zu achten.
    So ist zum Beispiel bei hochfesten Stählen auf ein zu starkes Richten des Werkstoffes zu verzichten, um das geringe Umformvermögen dieser Stähle nicht weiter zu reduzieren. Dennoch muss die Anlage ausreichend dimensioniert sein, da die Kräfte aufgrund der Verfestigung extrem hoch sind.
    Insbesondere bei solch anspruchsvollen Problemstellungen finden Sie in Schuler einen kompetenten Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung.

    Ansicht

    Richtkassette

    Kontakt