Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Großserienfertigung von metallischen Bipolarplatten für Brennstoffzellen

    Mit Anlagen von Schuler und Soutec

    Beschreibung

    Schuler MSP Servopresse und Soutec Laserschweißtechnik

    Als Hersteller von Spitzentechnologie in allen Bereichen der Umformtechnik bietet Schuler Anlagen zur Großserienfertigung von metallischen Bipolarplatten für Brennstoffzellen an. Die auf der MSP-Baureihe basierende, servoangetriebene Kniehebelpresse ist speziell auf die Anforderungen für die umformtechnische Herstellung von Bipolarplatten adaptiert. Alleinstellungsmerkmal ist die zweiseitige Materialzuführung, die den Einsatz von unterschiedlichen Materialien für die Bipolarplattenhälften ermöglicht. Mittels eines innovativen, auf Linearschlitten basierenden Transfers werden die Bipolarplattenhälften zwischen den Werkzeugstufen transportiert. Durch die hochgenaue Positionierung des Transfers können die Bipolarplattenhälften in der Mitte der Presse aufeinandergelegt und schweiß- bzw. umformtechnisch verbunden werden. Die vorgefügten Bipolarplatten werden anschließend in einer Laserschweißanlage der Andritz Soutec AG gasdicht verschweißt.

    Ihr Vorteil

    • Fertigung von bis zu 50 Bipolarplatten pro Minute für ca. 50.000 Brennstoffzellen pro Jahr (abhängig von der Bipolarplattengröße)

    • Verarbeitung von vorbeschichtetem Material möglich

    • Umformanlage, Umformwerkzeug und Laserschweißtechnik aus einer Hand 

    • Mit über 180 Jahren Erfahrung ist Schuler Ihr perfekter Partner über die gesamte Prozesskette hinweg

    Ansicht

    Bipolarplattenlinie BPL mit Soutec Laserschweißanlage


    Kontakt