Branchenlösungen

    Railway
    Aerospace
    Automotive
    Tier 1-3
    Appliances
    Minting
    Drives & Generators
    Industrial Applications
    Jetzt die Weichen stellen.
    Systemlösungen für die Schienen- und Eisenbahnindustrie.
    Ein dichtes Hochleistungsschienennetz rückt die Menschen weltweit näher aneinander. Einmal unterwegs, sind sie auf eine reibungslos funktionierende Technik angewiesen. Ob Eisenbahnräder, Schienenenden, Weichen oder Fahrwerkverschraubungen für Hochgeschwindigkeitszüge: Schuler sorgt mit umfassendem technischen Know-how in der Umformtechnik dafür, dass alles reibungslos läuft.
    Mit Schuler auf zu neuen Höhen.
    Umformtechnologien für die Luft- und Raumfahrtindustrie.
    11.000 m Flughöhe, –50 °C, Mach 0,85 – und sie merken nichts davon. Dazu tragen unter anderem moderne Strahlentriebwerke entscheidend bei. Ob in Flugzeugen, Raketen oder Satelliten, als filigrane Turbinenschaufel oder große Rumpfträger: Leichte und stabile Bauteile aus modernsten Hochleistungswerkstoffen aus Schuler-Anlagen sind in der Luft- und Raumfahrt längst zu Hause.
    Mit Schuler die Zukunft bewegen.
    Systemlösungen für die Automobilindustrie.
    Die Welt wird immer mobiler. Heute ist es einfacher denn je, von hier nach dort zu kommen. Schnell. Komfortabel. Sicher. Formvollendet. Mit neuen Autos, die Energie sparen. Durch neue Werkstoffe, die Fahrzeuge leichter und sicherer machen.
    Bringen Sie mit uns die mobilen Lösungen der Zukunft auf die Straße: Als weltweiter Technologieführer in der Umformtechnik liefert Schuler Anlagen, Werkzeuge, Verfahrens-Know-how und Dienstleistungen für die gesamte Automobilindustrie.
    Mit Spitzentechnik in die Zukunft.
    Systemlösungen für die Automobilzulieferindustrie.
    Perfekt gebaut: Qualitätsbauteile für Fahrwerk, Motor und Karosserie machen Autos nicht nur zum Blickfang, sondern auch zum Innbegriff für Sicherheit und Komfort.
    Schuler ist der weltweit führende Hersteller von Anlagen für die Blechumformung. Ob automatisierte mechanische oder hydraulische Systemlösungen – Schuler Anlagen ermöglichen Ihnen die flexible und effiziente Fertigung eines breiten Teilespektrums in bester Qualität. Nicht zuletzt dank Innovationen wie der ServoDirekt Technologie.
    Perfekte Formen für Küche, Bad und Wohnzimmer.
    Systemlösungen für die Hausgeräteindustrie.
    Ob Heizkörper, Wärmetauscher, Duschwannen oder Spülbecken aus Edelstahl: Das Design und damit die Vielzahl der Formen nimmt auch in der Hausgeräteindustrie einen immer größeren Stellenwert ein. Pressen- und Automationssysteme von Schuler liefern Ihnen die notwendige Flexibilität und Effizienz. So können Sie - in Form und Funktion - mit hochwertigen Blechteilen überzeugen.
    Erfahrung, die sich auszahlt.
    Systemlösungen für die Münztechnik.
    Schuler gibt mit innovativen Entwicklungen und zahlreichen Patenten die entscheidenden Impulse für die Münztechnik. So konnten schon um die Jahrhundertwende auf Schuler-Pressen bis zu 60 Münzen pro Minute produziert werden – eine für die damalige Zeit erstaunliche Leistung. Heutige Hochleistungsanlagen von Schuler kommen auf eine Ausbringungsleistung von bis zu 850 Münzen pro Minute: Das Resultat einer kundenorientierten und praxisnahen Forschung und Entwicklung, mit denen wir die Wirtschaftlichkeit der Anlagen stetig verbessern.
    Mit neuer Energie in die Zukunft.
    Systemlösungen zur Fertigung von Elektroblechen.
    Das Automobil der Zukunft wird angetrieben durch Elektromotoren, deren Rotor- und Statorbleche auf Schuler Anlagen gefertigt wurden.
    Rechnen Sie mit Schuler: Unsere Schneidanlagen, Schnellläuferpressen und Nutanlagen bieten Ihnen maßgeschneiderte Systemlösungen für die Herstellung von Elektroblechen, wirtschaftlich einsetzbar sowohl in der Großserien- als auch in der Einzelfertigung.
    Viele Möglichkeiten, eine Lösung.
    Umformtechnologien für Industrieanwendungen.
    Die Blech- und Massivumformung sind heute Schlüsseltechnologien im Rahmen vieler industrieller Anwendungen. Als weltweiter Technologieführer in der Umformtechnik liefert Schuler dafür innovative Pressen- und Automationslösungen, Werkzeuge, Prozess-Know-how und erstklassigen Service.

    Termine

    23.02.2022 | Messe / Veranstaltung VDI: 36. Jahrestreffen der Kaltmassivumformer 2022

    Das bereits Tradition gewordene Jahrestreffen der Kalt- und Warmmassivumformer ist die ideale Kommunikationsplattform, um sich über die neusten Themen der Branche auszutauschen. Auf dem Programm des Jahrestreffens stehen vor allem Trends und Entwicklungsergebnisse.

    Treffen Sie uns dort und erfahren Sie mehr über die neusten Entwicklungen in der Schmiedeindustrie.

    Wir laden Sie herzlich ein, am 23.02.2022 um 14:00 Uhr (CEST) an unserem kostenlosen Online-Seminar „DIGISIM® – Höchste Produktivität ab dem ersten Hub dank digitaler Simulation des Teiledurchlaufs“ teilzunehmen.

    Erfahren Sie alles über eine sichere und optimierte Produktion durch virtuelle Simulationen des Teiledurchlaufs. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, unseren Experten in einem Live-Chat Fragen zu stellen.

    Unter dem Namen „DigiSim®“ hat Schuler eine Simulationssoftware entwickelt. Mit dieser kann der Teiledurchlauf im Voraus geplant werden anstatt nachträglich aufwändig korrigiert werden zu müssen.

    Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Planungsphase. Mit unserer Simulationssoftware DigiSim® können Sie Ihren Werkzeugkonstruktionsprozess deutlich verbessern und die Inbetriebnahme neuer Werkzeuge beschleunigen. DigiSim® ermöglicht eine einfache visuelle Überprüfung des Teileflusses und die Optimierung der Hubzahl. Kollisionen zwischen Werkzeug, Greifern und Teilen können schnell, einfach und automatisiert erkannt sowie beseitigt werden.

    Mit den daraus resultierenden optimalen Einstellparametern für Presse und Transfer geht das Einrichten und Optimieren der Werkzeuge deutlich schneller. Das Ergebnis: eine signifikant erhöhte Maschinenverfügbarkeit und Produktivität.

    Nehmen Sie an unserem kostenlosen Online-Seminar teil.
    Wir freuen uns auf Sie!

    Die Möglichkeit zur Anmeldung folgt in Kürze.


    16.03.2022 | Messe / Veranstaltung ACS Technologietag 2022

    Der Technologietag „Umformtechnik“ im Automotive Center Südwestfalen hat 2022 "Innovationspotenziale in der Umformtechnik durch Elektromobilität" zum Thema.

    Schuler-CEO Domenico Iacovelli hält am 17. März eine Keynote über "Veränderungen in der Automobilindustrie durch alternative Antriebskonzepte". Direkt im Anschluss folgt ein weiterer Vortrag von Schuler zur "Großserienproduktion von metallischen Bi-Polarplatten für Brennstoffzellen". Wir freuen uns, Sie in Attendorn zu treffen!

    Weitere Informationen zur Veranstaltung sehen Sie auf der Webseite des Veranstalters oder dem Programm unterhalb.

    Werkzeuge schützen – Schäden verhindern

    Wir laden Sie herzlich ein, an unserem kostenlosen Online-Seminar „Werkzeugüberwachung im Presswerk“ am 22. März 2022 um 14 Uhr teilzunehmen. Erfahren Sie alles über unsere Lösung zum Schutz Ihrer Werkzeuge. In einer anschließenden Diskussionsrunde haben Sie die Möglichkeit, unseren Experten live Fragen zu stellen.

    Unter dem Namen „Visual Die Protection“ hat Schuler ein kameragestütztes Überwachungssystem entwickelt, das teure Werkzeugreparaturen, Stillstandszeiten oder gar komplette Produktionsausfälle verhindern kann und seine Funktionsfähigkeit bei Kunden schon mehrfach unter Beweis gestellt hat.

    Erweitert wird das System durch den VDP Analyzer: er bietet komfortablen Zugriff auf historische Bildserien und Daten zur detaillierten Analyse Ihres Produktionsprozesses und trägt damit zur kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Prozesse und Fehlervermeidung bei.

    Reduzieren Sie teure Werkzeug- und Folgeschäden, indem Sie mögliche Ursachen erkennen und die Anlage rechtzeitig und prozesssicher stoppen. Vermeiden Sie Werkzeugbrüche aufgrund nicht erkannter Doppelbleche, gelöster Elemente oder sonstiger Fremdkörper und sparen Sie teure Reparatur- und Instandhaltungskosten. Reduzieren Sie Produktionsunterbrechungen und gewährleisten Sie Ihre Lieferfähigkeit, indem Sie ungeplante Ausfall- und Stillstandszeiten vermeiden.

    Broschüren