Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    23.01.2019

    30.000-Tonnen-Anlage für Otto Fuchs KG

    Schuler liefert Gesenkschmiedepresse unter anderem zur Herstellung von Flugzeug-Fahrwerken, Triebwerksscheiben und Strukturteilen

    Die Otto Fuchs KG mit Sitz in Meinerzhagen fertigt hochwertige Schmiedestücke, Strangpress-Erzeugnisse und gewalzte Ringe für die Luft- und Raumfahrt-, Automobil- sowie Bauindustrie als auch die Industrietechnik weltweit. Die Produkte aus Aluminium-, Magnesium-, Titan- und Nickellegierungen kommen überall dort zum Einsatz, wo es auf Sicherheit, Gewicht, Zuverlässigkeit und Lebensdauer ankommt. Deshalb legt das 1910 gegründete Unternehmen auch bei seinen Produktionsanlagen Wert auf höchste Qualität – wie bei der 30.000 Tonnen starken Gesenkschmiedepresse, die Otto Fuchs bei Schuler in Auftrag gegeben hat.

    Zum Lieferumfang der hydraulischen Anlage vom Typ MH-30000 gehören die Mechanik der Presse, die Anpassung der Wasserhydraulik, der Transport, die Vollmontage und die CE-Zertifizierung. Auf der Spezialanfertigung werden unter anderem Flugzeug-Fahrwerke, Triebwerksscheiben und Strukturteile entstehen. Der Produktionsstart der Anlage ist für Januar 2021 vorgesehen.

    Hydraulische Schmiedepressen eignen sich besonders da, wo große Kräfte und lange Arbeitswege erforderlich sind: Ihr unbegrenztes Arbeitsvermögen erlaubt die maximale Kraft über den ganzen Hub. Die stufenlose Einstellung der Arbeitshübe erlaubt eine optimale Anpassung des Pressenzyklus an den Umformprozess; große Stößelhübe für lange Bauteile ermöglichen ein erweitertes Bauteilspektrum. Und die Anpassung der Umformgeschwindigkeit an den Prozess erzeugt optimale Werkstückqualität und hohe Werkzeugstandzeiten.


    Lesen Sie auch
    Kontakt