Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    22.01.2013

    Unterstützung für Elterninitiative

    Schuler überreicht Scheck im Erfurter Helios Klinikum

    Einen Scheck in Höhe von 2000 Euro hat der Pressen-Hersteller Schuler heute an die Elterninitiative Leukämie- und Tumorerkrankter Kinder Suhl / Erfurt e.V. überreicht. Das Geld stammt zur Hälfte aus dem Erlös einer Tombola, die von der Jugendausbildungsvertretung auf der Weihnachtsfeier der Umformtechnik organisiert wurde. Der Vorstand der Schuler AG verdoppelte den Betrag anschließend.

    Werksleiter Maximilian Brändle, Ausbildungsleiter Rico Dittrich und die beiden Jugendausbildungsvertreter Carlo Fuhrmann und Niels Hucke übergaben den Scheck an Geschäftsführerin Karin Allstädt im kinderonkologischen Zentrum des Helios Klinikums Erfurt. Die Elterninitiative Leukämie- und Tumorerkrankter Kinder hat sich zum Ziel gesetzt, betroffenen Familien Hilfe und Beistand zu geben, sie zu entlasten und zu unterstützen.


    Download

    Hier können Sie die Pressemappe zu dieser Meldung herunterladen:

    Lesen Sie auch
    Kontakt