Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Smart Press Shop: Condition Monitoring

    Optimierung der Instandhaltung

    Dank Condition Monitoring lassen sich nicht nur ungeplante Stillstände, sondern auch der unnötige Austausch von Teilen vermeiden.

    Maschinenkomponenten werden auf Veränderungen, Verschleiß oder Schäden hin überwacht, um die Instandhaltung zu optimieren. Dazu erfolgen regelmäßig Testläufe einer Anlage, bei denen unter anderem Schwingungsdaten, Drehmomentverläufe oder der Energieverbrauch gemessen, gespeichert und abgeglichen werden. Verschleiß wird auch über Berücksichtigung der Belastung (Lastkollektiv) im tatsächlichen Fertigungsprozess berücksichtigt („Process Monitoring“).

    Bereits seit 2016 verfügen Servopressenlinien von Schuler standardmäßig über Sensoren in Stößel und Tisch, welche die Beschleunigung pro Hub messen. Damit haben unsere Kunden schon jetzt die Möglichkeit, den Zustand der Anlagen und die Umformprozesse detailliert zu überwachen.

    Außerdem lässt sich über Sensoren die Vibration in den Motorlagern messen, die wiederum Hinweise auf einen möglichen Verschleiß an besonders kritischen Stellen wie Zahnrädern und Achsen gibt.

    Auch der Bedarf an Strom, Wasser und Druckluft ist natürlich von der Platinenzuführung über Einzelpresse und Tischkissen bis hin zur Platinenabstapelung einzeln ausweisbar.

    • Smart Press Shop Condition Monitoring
      Smart Press Shop Condition Monitoring

    Smart Press Shop
    Metris – Industrial IoT Solutions
    Logo Metris Andritz

    Der Smart Press Shop von Schuler ist Teil der Technologiemarke „Metris – Industrial IoT Solutions“ von ANDRITZ.