Umweltmanagementsystem.

    Alle Produktionsstandorte von Müller Weingarten sind bereits seit 2001 zertifiziert nach der international anerkannten Norm für Umweltmanagementsysteme DIN EN ISO 14001. Das Umweltmanagementsystem beschreibt die umweltrelevanten Abläufe von Müller Weingarten und verpflichtet alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die in ihrem Verantwortungsbereich geltenden Umweltschutzanforderungen einzuhalten, ihre Wirksamkeit ständig zu überwachen und den neuesten Erkenntnissen und Erfordernissen anzupassen.

    Müller Weingarten hat sich dieser Herausforderung gestellt und betreibt eine vorbildliche Umweltarbeit. So wurden in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um den betrieblichen Umweltschutz stetig zu verbessern:
    • Verbesserung der Abfalltrennung und Wertstofferfassung
    • Reduzierung des Energieverbrauchs durch die Einführung der Gebäudeleittechnik und des Energiemanagements
    • Einrichten von Umweltnotfallstationen in gefährdeten Bereichen
    • Modernisierung von Gebäuden, Heizungen, Druckluftanlagen
    • Altlastensanierungen



    Lesen Sie auch
    Kontakt