Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    MSD IIoT-Bundle

    Digitalisierung für die MSD-Baureihe

    Industriell genutzte Systeme intelligent vernetzen. Potentiale in den Prozessen von Maschinen und Anlagen erkennen, verbessern und die betriebliche Performance kontinuierlich steigern. Dies ermöglicht das MSD IIoT-Bundle. Das Bundle besteht aus einer Reihe nützlicher Applikationen und zugehöriger Hardware.

    • Vernetzt und Cloudbasiert: digitlale Mehrwertdienste über das mySchuler Portal
      Vernetzt und Cloudbasiert: digitlale Mehrwertdienste über das mySchuler Portal

    Die Vorteile einer vernetzten Anlage

    • Einfach zu installieren: Die benötigte Hardware lässt sich jederzeit an der Anlage nachrüsten und die Möglichkeiten über das mySchuler Portal nutzen. Diese Konnektivität bildet die Grundlage zum Monitoring und Analyse der Daten.
    • Die Anlage jederzeit im Blick: Das mySchuler-Portal ermöglicht den mobilen Zugriff auf die Daten. Rund um die Uhr und unabhängig davon, wo Sie diese benötigen.
    • Für die Zukunft gerüstet: Die Anwendungen werden stetig weiterentwickelt.
    • Auf der sicheren Seite: Das Bundle steht für höchste Sicherheitsstandards und wird durch regelmäßige Updates versorgt.

    Überwachen und analysieren von Produktion und Anlage

    Das MSD IIoT-Bundle ist ein auf die Pressen der MSD-Baureihe abgestimmtes Paket. Es ermöglicht den einfachen Einstieg in die digitale Welt vernetzter Maschinen und Anlagen (IIoT). Mit folgenden Anwendungen gelingt das einfache Monitoring und die Analyse der Produktionsanlagen.

    Production Monitor

    Alle Informationen auf einen Blick. Der Production Monitor fungiert als Dashboard, welches die essentiell wichtigen Produktionsdaten listet. Beispielhaft sind hier der Betriebsstatus, das aktuell eingesetzte Werkzeug, die Hubzahl, die produzierten Teile und viele mehr.

    Press Force Monitor

    Die Software erfasst die auftretenden Spitzenkräfte jedes einzelnen Hubes im Einlauf- und Auslaufbereich.

    Cooling Analytics

    Die Anwendung analysiert Temperaturen von Kühlkreisläufen, Motoren und anderen Bauteilen.

    Lubrication Analytics

    Über Lubrication Analytics gelingt die Auswertung des Schmiersystems und der Schmierkreisläufe. Dazu gehören neben der Temperatur und Füllständen auch die Schmierimpulse.

    Drive Analytics

    Drive Analytics überwacht wichtige Parameter des Antriebes, wie beispielsweise die Motortemperatur, die Überschreitung des Drehmoments und viele andere.

    • Monitoring und Analytics: digitlale Überwachung von Produktionsanlagen
      Monitoring und Analytics: digitlale Überwachung von Produktionsanlagen

    Die Vorteile der Anwendungen auf einen Blick

    • Frühzeitige Erkennung werkzeug-, maschinen- und betriebsbedingter Abweichungen physischer Parameter vom „Normalzustand“.
    • Vermeidung unvorhersehbarer Stillstände durch Verschleiß/Ausfall und ungünstiger Betriebsweisen der Anlage.
    • Schnelle Identifikation von Fehlern durch aktuelle, transparente und historische Informationen über Maschine und Prozess.
    • Die Transparenz von Prozess-, Maschinen- und Produktionsdaten ermöglicht eine optimale Produktivität.
    • Zertifizierung nach ISO 27001 (derzeit noch in der Umsetzung)
    • Die Speicherung und Sicherung der Maschinendaten erfolgt auf in Deutschland stationierten und überwachten Servern.
    • Die Daten zur Anlage sind jederzeit und von überall auf der Welt mobil über das mySchuler Portal abrufbar.

    Bindeglied zwischen Anlage, Cloud und Anwendung

    Neben den verschiedenen Applikationen beinhaltet das MSD IIoT-Bundle auch die notwendige Hardware, dem sogenannten IIoT-Connector. Dieser vernetzt die Presse mit dem Schuler DataLoft. Es bildet somit die Voraussetzung für das Visualisieren von Daten im mySchuler Portal. Auch die Kommunikation mit der Presse erfolgt über das DataLoft, dem zentralen Rechenzentrum zur Verwaltung, Verarbeitung und Visualisierung von Maschinen- und Prozessdaten.

    Eine Nachrüstung des IIoT-Connectors ist jederzeit möglich.

    • Die Hardwarekomponente als Bindeglied zwischen Anlage, DataLoft und Portal
      Die Hardwarekomponente als Bindeglied zwischen Anlage, DataLoft und Portal

    Mit dem mySchuler Portal die Anlage im Blick

    Das Frontend zur Datenvisualisierung bildet das mySchuler Portal. Es ermöglicht den Zugriff auf die Applikationen des MSD IIoT-Bundles. Über den Webbrowser meldet sich der Anwender einfach an seinem Konto an, worüber er den Produktionsprozess analysiert und überwacht. Egal wo er sich gerade befinden, egal zu welcher Zeit.

    Weitere zahlreiche Funktionen, die den Arbeitsalltag erleichtern, ergänzen das personalisierte Angebot im Portal mySchuler:

    • Anzeige maschinenspezifischer Bedienungsanleitungen
    • Technische Daten und Abmessungen der Anlage in der Übersicht
    • Digitale Wartungsanleitungen
    • Übersicht und Einsicht in Service-Verträge
    • Neuigkeiten und Informationen zu Schuler und den Produkten im Newsfeed
    • Kurze und direkte Kontaktwege zum Hotline und Remote Service Center und zum Vertrieb

    • Monitoring und Analytics: digitlale Überwachung von Produktionsanlagen
      Monitoring und Analytics: digitlale Überwachung von Produktionsanlagen

    Metris – Industrial IoT Solutions
    Logo Metris Andritz

    Der Smart Press Shop von Schuler ist Teil der Technologiemarke „Metris – Industrial IoT Solutions“ von ANDRITZ.