Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Branchen zu diesem Produkt

    Technologiefelder zu diesem Produkt

    Teilespektrum im Presswerk

    Bei der Planung neuer Presswerke spielt das zu fertigende Teilespektrum eine bedeutende Rolle, da es unter anderem die erforderlichen Presskräfte maßgeblich definiert. Die Bandbreite vom Kleinteil bis zum Karosseriegroß- oder Doppelteil ist dabei sehr groß. Eine genaue Analyse des Teilespektrums ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Presswerkplanung.

    Teilespektrum


    Klassifizierung

    Presskraft Typische Teilefamilie
    Small 3.150 - 12.500 kN Verstärkungen, Querträger,
    Dämpferaufnahmen, Scharniere,
    Griffmulden
    Medium 16.000 - 25.000 kN Schweller, Scharnierverstärkung,
    B-Säule, Längsträger,
    Dachrahmen, Mulde für Tank
    Large 30.000 - 45.000 kN Kotflügel, Motorhaube,
    Heckklappe, Innentür,
    Türbeplankung
    Super Large 50.000 - 90.000 kN

    Dach, Dachrahmen,
    Seitenwand, Hauptboden,
    Türbeplankung (Doppelteil)


    Kontakt