Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Branchen zu diesem Produkt

    Technologiefelder zu diesem Produkt

    Prägepressen zur Herstellung von Wärmetauscherplatten

    Beschreibung

    Das Prägen von mittleren und großen Wärmetauscherplatten aus unterschiedlichen Edelstählen oder anderen hochfesten Materialien benötigt hohe Prägekräfte im Bereich von 10.000 – 300.000 kN.
    Für die Verpressung von Wärmetauscherplatten unterschiedlichster Größe mit engen Toleranzen in der Prägetiefe, bietet Schuler für die gesamte Anwendungspalette Prägepressen mit Vielzylindersystem in Kurzhubtechnik. Dieses System ermöglicht die flexible Anpassung von Presskraftbereichen an die verschiedenen Geometrien und verfahrenstechnischen Pressabläufen.

    Ihr Vorteil

    • Ein Bombieren und Unterlegen der Werkzeuge ist nicht mehr erforderlich
    • Flexible Einstellung der Druckkreise, abgestimmt auf unterschiedliche Plattengeometrien
    • Optimale Presskraftverteilung und Materialflußsteuerung durch Vorwahl einzelner Druckkreise und durch die Möglichkeit der individuellen Pressdruckeinstellung
    • Durchbiegung zwischen Tisch und Stößel wird auf ein Minimum reduziert

    Ansicht


    Prägepresse für Wärmetauscherplatten: (1) Einfahrbare Distanzen zwischen Stößel und Ständer (2) Stößel (3) Tisch (4) Zylinderplatte

    Kontakt