Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Laser Notchmaster

    Beschreibung

    Durch optimal aufeinander abgestimmte Systemkomponenten von Band-, Laser und Nutanlage arbeitet der Laser Notchmaster von Schuler im Continuous Flow – vom Coil bis zum fertigen Rotor-/Statorblech. Der Laser Notchmaster überzeugt dabei durch höchste Flexibilität, kurze Umrüstzeiten und geringe Werkzeugkosten. Selbst kleinste Serien oder Prototypen können wirtschaftlich gefertigt werden.
    Die Laseranlage, entwickelt für die Elektromotorenindustrie, besteht aus einer Bandzuführung in platzsparender Kurzbauweise, einem Präzisions-CO²-Laser für den exakten Konturschnitt, einer Schuler Nutenstanze, einer High-Tech-Anlagensteuerung und Ablagestationen. In der Laserbearbeitungsstufe werden beliebige Außen- und Innenkonturen zugeschnitten. Die speziell entwickelte polare Achsanordnung sorgt für hohe Genauigkeit bei konzentrischem Achsloch und Außenkonturschnitten. Der Notchmaster stanzt die Rotor- und Statornuten.

    Ihr Vorteil

    • Continous Flow - vom Coil bis zum fertigen Blech
    • Platinenanlage und -werkzeug werden nicht benötigt
    • Höchste Schnittgenauigkeit durch polare Laserführung
    • Platinenkontur jederzeit frei programmierbar
    • Bei Laserkomplettschnitt schnelle und wirtschaftliche Prototypenfertigung möglich, da Werkzeuge entfallen
    • Zur Laserkomplettfertigung auch ohne Nutenstanze lieferbar

    Ansicht


    Continous-flow - vom Coil bis zum fertigen Rotor-/Statorblech

    Kontakt