Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    Branchen zu diesem Produkt

    Technologiefelder zu diesem Produkt

    Horizontale Münzprägepressen

    Beschreibung

    Horizontale Münzprägepressen der Modellreihe MRH werden ausschließlich zur Verarbeitung von Rundplatinen eingesetzt. Mit Taktzahlen von bis zu 850 Hüben/min ist diese Baureihe für ein großes Prägevolumen besonders geeignet. Die geringe Anzahl von Formatteilen hat kurze Umrüstzeiten zur Folge und ermöglicht einen flexiblen Einsatz. Schuler ist weltweit einziger Anbieter dieses Systems.

    Ihr Vorteil

    • Hohe Hubzahlen beziehungsweise kurze Taktzeiten
    • Hohe Lebensdauer der Prägestempel durch feste Verbindung von Prägestempel und Stößel
    • Gelenkantrieb mit Massenausgleich
    • Aufstellung ohne Sonderfundament, da die Pressen auf schwingungsisolierenden Elementen aufgestellt werden
    • Hohe Effizienz durch sicheren Transport vom Zuführen der Platinen bis zum Auswerfen der Münzen

    Ansicht


    Horizontale Münzprägepressen für runde Münzen
    Werkzeugeinbauraum einer horizontalen Münzprägepresse
    Funktionsprinzip einer horizontalen Münzprägepresse MRH

    Kontakt