Vorschläge zu Ihrer Suche:

    • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

    Unsere populärsten Suchbegriffe:


    LFJ-Rohrformpressen

    Schrittverfahren für flexible Fertigung

    Beschreibung

    Eine Weiterentwicklung der konventionellen Rohrformpresse (Biegepresse) stellt die modulare LFJ-Rohrformpresse dar. Mit dieser einzigartigen Entwicklung verfügt Schuler exklusiv über ein attraktives Produkt- Highlight im Portfolio. Sie zeichnet sich durch eine fast direkte Blechzuführung aus. Eine Durchbiegungskompensation ist nicht erforderlich. Der modulare Aufbau sorgt für einen einfachen Transport und eine leichte Einbringung der Presse.

    Ihr Vorteil

    • Hohe Flexibilität durch Verwendung des Biegeschwerts
    • Bei Verwendung des Biegeschwerts kein Werkzeugwechsel bzw. keine Unterwerkzeug-Einstellung notwendig
    • Hohe Produktivität durch gleichzeitiges Einbringen der Platine und Ausbringen des Schlitzrohres 
    • Höhere Produktivität durch die mögliche Verwendung von breiten Biegeschuhen, insbesondere bei der Fertigung von Line Pipes 
    • Hohe Prozesssicherheit durch vereinfachtes Pressendesign 
    • Einfacher Transport und problemlose Integration in bestehende Fertigungslinien durch modularen Aufbau 
    • Einfacher und zukunftsgerechter Aufbau durch Verlängerung für das Biegen von längeren Rohren 
    • Automatischer Werkzeugwechsel und Werkzeugeinstellung bei Verwendung von breiten Biegeschuhen optional erhältlich

    Ansicht

    LFJ-Rohrformpresse
    Biegepresse

    Kontakt