Vorschläge zu Ihrer Suche:

  • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Unsere populärsten Suchbegriffe:


Stapelvorrichtungen

Beschreibung

Bei der Massenproduktion von Rotoren und Statoren grösserer Durchmesser kommen für das jeweilige Produktspektrum massgeschneiderte Stapelvorrichtungen zum Einsatz. Die lose unter dem Stanzwerkzeug anfallenden Bleche werden hierbei geordnet auf Dorne abgelegt und in Stapeln mit definierter Höhe aus der Maschine ausgetragen. Je nach Blechgrößen erfolgt der Austrag entweder auf Höhe der Aufspannplatte (direkt unter dem Stanzwerkzeug) oder durch den Pressentisch. Die Stapel können in der Folge palettiert werden.

Ihr Vorteil

  • Kontinuierliche Produktion während des Entstapelvorgangs
  • Entfallen eines zeitintensiven Entladevorgangs
  • Wirtschaftliche Produktion von Großserien möglich
  • Flexible Anlagengestaltung
  • Kürzere Rüstzeiten
  • Auch für Rotoren und Statoren mit kleinen bis mittleren Durchmessern geeignet
  • Höchstmaß an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit durch optional segmentierte und motorisch angetriebene Aufspannplatte

Ansicht

Stapelvorrichtung im Pressentisch mit Blechdickenausgleich
Stapelvorrichtung: Kettenförderer und Palletiereinrichtung

Kontakt